Menü +
Menü +

Nicht mit mir!

Ein Selbstbehauptungskurs auf der Grundlage von Ju-Jutsu

 

Wir machen die Kinder stark!

Immer öfter lesen wir in der Zeitung von körperlicher Gewalt gegen unsere Mitmenschen. Auch die Schwächsten in unserer Gesellschaft, die Kinder, sind davon betroffen. Auf dem Pausenhof, Schulweg oder Kinderspielplatz sind die Kinderfremden Einflüssen ausgesetzt. Es kann zu körperlicher, seelischer oderverbaler Gewalt kommen. Rechtszeitiges Handeln (Handeln ist auch Hilfe holen) kann oft Konflikte entschärfen oder sogar vermeiden.

Selbstverteidigung ist eine Sache der Einstellung und Entschlossenheit. Man muss nicht sportlich sein, um sich zu verteidigen. Selbstverteidigung beginnt im Kopf. Jedes Mädchen und jeder Junge kann sich verteidigen.

Bei unseren Kursen ist keine spezielle Sportkleidung nötig. Bequeme Kleidung genügt.

nicht-mit-mir-2

Prävention
Erkennen von Gefahren

Gefühle als Warnsignale
„Nein“-Sagen
Gute und schlechte Geheimnisse
Selbstbehauptung
Einsatz von Körpersprache

Einsatz der Stimme
Erfahren der eigenen Stärke
Falltechnik
Selbstverteidigung
Abwehr von Distanzangriffen

Abwehr von Kontaktangriffen
Notfalltechnik
Notwehr

Kursablauf:

  • Elterninformationsabend
  • 4 Einheiten á 90 Minuten
  • 5. Einheit mit Eltern, Großeltern, Geschwistern

Teilnehmer:
Kinder von 6 bis 11 Jahren (auf Anfrage auch gerne Vorschulalter oder Jugendliche)
Maximal 20 Kinder
Mindestteilnehmer: 10

Ort:

nach Absprache, auch gerne in der Schule, im Kindergarten usw.

Termine:

auf Anfrage / nach Absprache

Kosten:
50,- € pro Kind

Anmeldung und Information:
kontakt@jujutsu-germering.de

Der nächste Kurs in der Abteillung findet ab dem 24.06.2017 statt: mehr Infos