Ju-Jutsu/Karate im SC Unterpfaffenhofen-Germering > Blog > Abteilung > 4. DAN Ju-Jutsu für Günter Bauer

4. DAN Ju-Jutsu für Günter Bauer

Als wenn nach der langen Zeit des Lockdowns und der damit verbundenen Einschränkungen ein gemeinsames Sommerfest (unter Einhaltung der Hygienebestimmungen) und das fünfzigjährige Bestehen der Abteilung nicht schon Highlights genug wären, konnten die Teilnehmer des Sommerfestes der Abteilung Ju-Jutsu/Karate des SCUG am Freitag, dem 23.07.2021, einem besonderen Moment beiwohnen. Dem langjährigen Trainer Günter Bauer wurde für seine Verdienste um den Sport und die Abteilung der 4. DAN Ju-Jutsu verliehen.

Nach mehrmaligen wetterbedingten Verschiebungen war es am letzten Freitag endlich so weit. Das traditionelle Sommerfest der Abteilung Ju-Jutsu/Karate des SCUG lockte viele Mitglieder und Familienangehörige zum Naturfreundehaus am Germeringer See. Nach dem Grillen und den ersten Stunden geselligen Beisammenseins bat Abteilungsleiter Rolf Kissel um Ruhe und übergab an den Ju-Jutsu Cheftrainer und Ehrenpräsidenten des bayerischen Ju-Jutsu Verbandes, Dieter Meyer. Dieser hatte eine gerahmte Urkunde in den Händen und machte auch gleich deutlich, dass heute einem Anwesenden eine besondere Ehre zuteilwerden würde. Er bat den langjährigen Trainer Günter Bauer an seine Seite und skizzierte dessen sportlichen Werdegang: Eintritt in die Abteilung 1980, Prüfung zum Gelbgurt 1981, 1. DAN 1987, 2. DAN 1990 und 3. DAN 2003. Trainerlizenz, 2002-2010 stellvertretender Abteilungsleiter und seit über 30 Jahren Trainer in der Abteilung.

Dieter Meyer hob besonders hervor, dass Günter Bauer es immer verstanden hat, seine Schüler zu begeistern und zu motivieren und stets bereit war, Aufgaben und Verantwortung in der Abteilung zu übernehmen. Er habe, so Meyer, über vier Jahrzehnte den Verein mitgeprägt und sei stets Vorbild gewesen, auf und neben der Matte.

Im Namen des Bayerischen Ju-Jutsu Verbandes verlieh Dieter Meyer Günter Bauer aufgrund seines außerordentlichen Engagements den 4. DAN Ju-Jutsu. Herzlichen Glückwunsch!

Wer selbst einmal Lust hat, Ju-Jutsu auszuprobieren, ist nach den Sommerferien herzlich zum Probetraining eingeladen. Weiterführende Informationen werden unter www.jujutsu-germering.de bereitgestellt.

Foto: Uwe Wolff, SCUG
v.l. Abteilungsleiter Rolf Kissel (5. DAN), Günter Bauer (4. DAN), Cheftrainer und Ehrenpräsident Dieter Meyer (8. DAN).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*