Karate – Jahresabschlusslehrgang in Landshut

Fitness, Koordination und Techniken aus allen Bereichen des Kyokushinkai-Karate standen am 10. Dezember 2022 beim traditionellen Jahresabschlusslehrgang in der Kampfkunstschule Eisheuer e.V. in Landshut auf dem Programm. Natürlich war dabei auch wieder der SCUG vertreten.

Unter der Leitung von Joachim-Dieter Eisheuer (10. Dan) und Andrea Eisheuer (5. Dan) wurden zuerst Basistechniken im Karate trainiert. Im weiteren Verlauf widmete sich der Lehrgang dann verschiedensten Techniken und Kombinationen. Hierbei war es dem Trainerduo stets wichtig Techniken zu zeigen die in der Selbstverteidigungspraxis auch wirklich funktionieren.
Ergänzt wurden die einzelnen Trainingseinheiten mit variantenreichen Spielen und Übungen aus den Bereichen Fitness, Koordination, Spaß und Spannung.
So verging ein eigentlich langer Trainingstag wie im Nu. Nach dem lehrreichen und vergnügungsreichen Tag trafen sich die Teilnehmer zum gemütlichen Abendessen und ließen damit das Trainingsjahr ausklingen.

 

Text: Ludwig Esser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Nach oben