Neue Dan-Grade für Germeringer Ju-Jutsuka

Auch in diesem Jahr hatte unsere Abteilung die große Ehre vom 9. bis 11. Dezember die zentrale Dan-Prüfung des Bayerischen Ju-Jutsu-Verbandes (JJVB) auszurichten.

Am Freitag startete das „Dan-Wochenende“ mit 4 Katas zum 4. und 5. Dan. Die vier Teilnehmer*innen abolvierten ihre erste Aufgabe zum neuen Dan-Grad erfolgreich und traten dann am Samstag um 10.00 Uhr zur technischen Prüfung an. Gemeinsam mit Ihnen standen insgesamt 24 Anwärter*innen zum 2. bis 5. Dan in 3 Prüfungsgruppen auf der Matte. Alle Prüfungsteilnehmer*innen konnten den langen Prüfungstag erfolgreich abschließen und am frühen Abend die Urkunden durch die Prüfungskommissionen in Empfang nehmen.

Besonders freut uns, dass mit Sandra Aigner, Patrick Nieveler, Magnus Tölle und Ralf Dietrich vier Germeringer Ju-Jutsuka die Prüfung zum 3. Dan erfolgreich gemeistert haben.

Am Sonntag traten dann noch 14 Anwärter*innen zum 1. Dan in zwei Prüfungsgruppen an. Neben sehr guten, wurden leider auch weniger gute Leistungen gezeigt, so dass nur 11 Teilnehmer*innen mit dem ersehnten schwarzen Gürtel die Heimreise antreten konnten.

Allen erfolgreichen Teilnehmer*innen gratulieren wir ganz herzlich!

v.l. Ralf Dietrich, Magnus Tölle, Sandra Aigner und Patrick Nieveler

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top