Kyu-Prüfung auf sehr gutem Niveau

Am 07.07.2019 richtete die Abteilung eine bunte Kyu-Prüfung aus. Hauptprüfungsgruppe waren die Jugendlichen und Erwachsenen, die sich unter der Leitung von Uwe Wolff und Nicia Miraglia-Madeddu intensiv vorbereitet hatten. Dazu stießen noch Prüflinge aus anderen Trainingsgruppen unserer Abteilung, vom SV Esting und SV Planegg. Als Prüfer fungierten Joseph Riedmaier (Schwarz-Gelb München, 5. DAN) und Sebastian Ley (SV Planegg, 1. DAN).

In knapp vier Stunden wurde bei Prüfungen zum Gelbgurt, Orangegurt, Grüngurt und Braungurt  nahezu die gesamt Bandbreite von Kyu-Prüfungen präsentiert. In der Masse zeigten die Gürtelanwärter sehr gute bis gute Leistungen, auch wenn nicht alle Ju-Jutsuka immer das sehr hohe Niveau mitgehen konnten. Die Prüfer zeigten sich erfreut über die Top-Leistungen und ermunterten die etwas schwächeren Prüfungsteilnehmer motiviert weiter und besonders mit wechselnden Partnern zu trainieren. Am Ende konnte alle ihre neuen und wohlverdienten Gürtel in Empfang nehmen.

Insgesamt wurden erreicht:

3 x braun

1 x blau-braun

1 x grün

2 x orange

3 x gelb

Herzlichen Glückwunsch an alle erfolgreichen Teilnehmer!

v.l. stehend Prüfer Sebastian Ley, Jan Melichar, Noah Brüggemann, Luci Dürrnberger (Planegg), Andrea Grimm (Planegg), Jonas Preinesberger, Peter Groß (Esting), Trainer Uwe Wolff, Prüfer Sepp Riedmaier
v.l. kniend Christoph Mokler, Tanja Wolff, Lara Wolff, Vanessa Bichlmeier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*