Stützpunkttraining “Messerabwehr” mit Michael Lenzer

Germering, 21.07.2017

Knapp 40 Ju-Jutsuka aus unterschiedlichen Vereinen kamen zum letzten Stützpunkttraining vor der Sommerpause nach Germering.

Referent Michael (Mike) Lenzer, 3. Dan Ju-Jutsu und Mitglied im Lehrteam Bayern, gilt als ausgewiesener Selbstverteidigungs- und Waffenexperte.

Passend zu den sommerlichen Temperaturen startete das zweistündige Training mit einem launigen “Schwimmnudel-Training”, wobei die Trainingsgeräte eher als Schlaginstrumente eingesetzt wurden.

Nach der Vorstellung unterschiedlicher Stichwaffen präsentierte Mike verrschiedene Varianten der Messerabwehr, bevor zum Schluss zu einen Übungsdrill übergegangen wurde.

Die zwei Stunden vergingen dann auch wie im Flug und auch die erfahrenen Teilnehmer konnten einige neue Varianten und Kniffe mitnehmen.

Herzlichen Dank an Mike für zwei lehrreiche und kurzweilige Stunden!

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*